Polizeiberichte vom 22.8.2021

Herrenberg: Motorradfahrer übersehen – Zeugen gesucht

Am Samstag gegen 18:00 Uhr kam es in Herrenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Fox und einem Motorrad der Marke Kawasaki. Eine 81-Jährige befuhr mit ihrem VW die Nagolder Straße in Herrenberg in stadtauswärtige Richtung. Als sie nach links in die Berliner Straße einbog, übersah sie das entgegenkommende Motorrad. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, brachte der 41-Jährige Lenker seine Kawasaki kontrolliert zum Sturz und stieg ab. Hierbei zog sich der Kraftradfahrer leichte Verletzungen zu. Das Motorrad krachte in die rechte Seite des VW. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro. Das Motorrad musste abgeschleppt und die Fahrbahn professionell gereinigt werden. Das Polizeirevier Herrenberg bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Tel.: 07032/27080 zu melden.(pol)

Gärtringen: Gebäude nach Unfall beschädigt

Ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 20.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend gegen 23:00 Uhr in der Alfred-Döblin-Straße in Gärtringen ereignete. Die 70 Jahre alte Lenkerin eines Hyundai fuhr aufgrund einer medizinischen Notlage zunächst gegen ein Garagentor und im weiteren Verlauf rückwärts gegen eine Hauswand. Das Garagentor und die Hauswand wurden hierbei beschädigt. Die Dame wurde anschließend für die medizinische Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An der Unfallstelle waren der Rettungsdienst mit drei Einsatzkräften und einem Fahrzeug sowie die Feuerwehr Gärtringen mit sieben Wehrleuten und einem Fahrzeug im Einsatz.(pol)

Böblingen: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am Samstag zwischen 12:25 Uhr und 13:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Otto-Lilienthal-Straße in Böblingen. Hierbei wurde der geparkte Audi A3 einer 37-Jährigen an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher des Unfalls entfernte sich von der Örtlichkeit ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 7.500 Euro zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsgeschehen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Böblingen unter Tel. 07031/132500 in Verbindung zu setzen.(pol)

Weil im Schönbuch-Breitenstein – Fahrradfahrer weicht Katze aus und stürzt

Schwere Kopfverletzungen erlitt am frühen Freitagabend ein 65-jähriger Rennradfahrer. Dieser befuhr gegen 19:10 Uhr die Neuweiler Straße in Richtung Neuweiler. Auf einem Steigungsabschnitt querte plötzlich eine Katze die Fahrbahn. Bei der Gefahrenbremsung stürzte der 65-Jährige zu Boden. Hierbei ging sein Fahrradhelm zu Bruch. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Fahrrad beläuft sich der Schaden auf 100 Euro. (pol)

 

YouTube
YouTube
Instagram
Telegram